Der Führerschein

Wie sieht der Führerschein aus?

Welche Angaben sind aufgeführt?

Wenn die praktische Fahrprüfung erfolgreich absolviert wurde, hält man ihn endlich in den Händen: den Führerschein. Alle Führerscheine werden in Deutschland zentral von der Bundesdruckerei hergestellt. Auf der Führerscheinkarte sind viele Angaben, doch welche Bedeutung steckt hinter jedem Feld? Wir haben alle Angaben, die auf dem Führerschein aufgeführt sind, zusammengefasst.

Was bedeuten die Angaben auf dem Führerschein?

1. Name

2. Vorname

3. Geburtsdatum und Geburtsort

4a. Ausstellungsdatum der Führerscheinkarte

4b. Ablaufdatum Gültigkeit des Führerscheins

4c. Name der ausstellenden Behörde

5. Führerscheinnummer

6. Lichtbild des Führerscheininhabers

7. Unterschrift des Führerscheininhabers

8. Wohnort (im deutschen Muster nicht vorgesehen!)

9. Führerscheinklassen, für die die Fahrerlaubnis erteilt wurde

9. Sämtliche Fahrerlaubnisklassen

10. Datum für die Fahrerlaubniserteilung der jeweiligen Führerscheinklasse; kann auch im Feld 14 unter Angabe der Nr. 10 eingetragen sein. Die nicht erteilten Führerscheinklassen werden durch einen Strich entwertet.

11. Gültigkeitsdatum befristet erteilter Fahrerlaubsnisklassen

12. Beschränkungen und Zusatzangaben (einschließlich Auflagen); in codierter Form

13. Feld für Eintragungen anderer Mitgliedstaaten nach Wohnsitzwechsel ins Ausland

14. Feld für die Eintragung des Erteilungsdatums (siehe Nr. 10)

Die Bedeutung der Angaben auf dem Führerschein

Weitere Infos zu den Angaben auf dem Führerschein:

 

  • Das Feld 14 auf der Rückseite des Führerscheins ist beschreibbar. Hier kann der Fahrerlaubnisprüfer bei Erteilung der Fahrerlaubnis das Datum in den vorbereiteten Führerschein eintragen.
  • In Feld 12 werden Auflagen, Beschränkungen und Zusatzangaben in Form von Schlüsselzahlen hinterlegt. So bedeutet die Schlüsselzahl 01.01., dass der Führerscheininhaber eine Sehhilfe tragen muss. Über die Bedeutung der eingetragenen Schlüsselzahlen wird der Führerscheininhaber bei der Ausstellung des Führerscheins informiert.
  • Für Führerscheine besteht eine Umtauschpflicht bis zum Jahr 2033. Wer muss seinen Führerschein bis wann umtauschen? Hier gibt es alle Infos im Überblick.