Führerschein Zweiradklassen

AM, A1, A2, A

Was musst Du wissen?

In unserer Fahrschule bilden wir die Führerscheinklassen AM, A1, A2 und A aus. Alle Informationen zum Zweiradklassenführerschein haben wir kurz und kompakt für Dich zusammengefasst. Der klassenspezifische Unterricht für den Zweiradführerschein findet immer dienstags im Anschluss an den Theorieunterricht statt.

 

Weitere Infos zur ersten Motorradfahrstunde gibt es hier.

Theorie & Praxis: Führerscheinklasse AM, A1, A2, A

Theoretische Ausbildung

Mindestumfang des Theorieunterrichts Vorbesitz einer anderen Klasse?  
  OHNE MIT
Grundunterricht 12 6*
Klassenspezifischer Unterricht 4 4*
GESAMT 16 10*
(Doppelstunden zu je 90 Min.)    

Praktische Ausbildung

Mindestumfang des Theorieunterrichts Vorbesitz einer anderen Klasse?  
  OHNE MIT
Schulung auf Bundes- oder Landstraßen 5 3*
Schulung auf Autobahnen oder autobahnähnlichen Kraftfahrstraßen (Anlage 4 Nr. 2 FahrschAusbO) 4 2*
Schulung bei Dämmerung oder Dunkelheit 3 1*
GESAMT 12 6*
     
* Kein Pflichtunterricht und keine Theorieprüfung bei Vorbesitz der Klasse A1 von mindestens 2 Jahren.    

Motorradfahrstunde mit Peter Bieber, Fahrschule Bieber

Welche Zweiradklassen gibt es?

Klasse AM

 

Leichte zweirädrige Kraftfahrräder mit

  • Hubraum max. 50 cm³
  • bbH max. 45 km/h
  • Leistung max. 4 kW

Dreirädrige Kleinkrafträder mit

  • Hubraum max. 50 cm³ bei Fremdzündungsmotor
  • Hubraum max. 500 cm³ bei Selbstzündungsmotor
  • bbH max. 45 km/h
  • Leistung max. 4 kW
  • Leermasse max. 270 kg
  • nicht mehr als 2 Sitzplätze

Leichte vierrädrige Kraftfahrzeuge mit

  • Hubraum max. 50 cm³ bei Fremdzündungsmotor
  • Hubraum max. 500 cm³ bei Selbstzündungsmotor
  • bbH max. 45 km/h
  • Leermasse max. 425 kg
  • nicht mehr als 2 Sitzplätze
  • Leistung max. 6 kW
  • Leistung max. 4 kW bei Straßen-Quads

Mindestalter:

  • 16 Jahre

 Sonstiges:

  • Einschluss: Keine

Klasse A1

 

Krafträder mit

  • Hubraum max. 125 cm³
  • Leistung max. 11 kW
  • Verhältnis Leistung /Gewicht max. 0,1 kW/kg

Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit mit symmetrisch angeordneten Rädern

  • Hubraum über 50 cm³ (bei Verbrennungsmotoren)oder bbH über 45 km/h
  • Leistung max. 15 kW

Mindestalter:

  • 16 Jahre

Sonstiges:

  • Einschluss: AM

Klasse A2

 

Krafträder mit

  • mit Leistung max. 35 kW
  • mit Verhältnis Leistung/Gewicht max. 0,2 kW/kg
  • nicht von einem Kraftrad mit einer Leistung von über 70 kW abgeleitet

Mindestalter:

  • 18 Jahre

Sonstiges:

  • Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse A1 nur praktische, aber keine theoretische Prüfung erforderlich
  • Einschluss: AM, A1

Klasse A

 

Krafträder mit

  • Hubraum über 50 cm³ oder bbH über 45 km/h

Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit Leistung über 15 kW

 

Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern mit

  • Hubraum über 50 cm³ (bei Verbrennungsmotoren) oder bbH über 45 km/h
  • Leistung über 15 kW

Mindestalter:

  • 20 Jahre bei Aufstieg von A2 und A
  • 21 Jahre für Trikes
  • 24 Jahre für Krafträder mit Direkterwerb

Sonstiges:

  • Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse A2 nur praktische, aber keine theoretische Prüfung erforderlich.
  • Einschluss: AM, A1, A2

Du hast weitere Fragen zum Führerschein für Zweiradklassen?